Wer schwanger ist benötigt für diese Kugelzeit vor allem eins: Umstandshosen. Kann man bei einem Oberteil auch mal auf eine Nummer größer ausweichen in der Schwangerschaft oder auf ein Oberteil zurückgreifen, das etwas weiter geschnitten ist, so ist das bei Hosen nicht möglich. Daher sollte man von vorneherein mit einplanen, sich nach ein paar Umstandshosen umzuschauen. Am günstigsten erwerben kann man diese dann meist in einem Umstandshose Onlineshop. Hier ist die Auswahl sehr groß und man kann bequem vor dem PC sitzen und erst mal ein bisschen stöbern, bevor man die bestellten Hosen dann direkt an die Haustür geliefert bekommt.

Umstandshosen – ganz nach den individuellen Bedürfnissen
Es gibt sie mit Unterbauchbund und mit Überbauchbund, die Umstandshosen. Es gibt Frauen, die mögen es lieber, wenn sich der Bund der Umstandshose unter dem Babybauch befindet. Das ist meist in den ersten Schwangerschaftsmonaten auch etwas bequemer und bietet sich vor allem in der wärmeren Jahreszeit an, da so der Bach nicht noch zusätzlich mit einer Schicht Stoff bedeckt wird. Und dann gibt es aber auch Frauen, die mögen eher das Gefühl, wenn der Babybauch durch den Überbauchbund noch ein wenig in Stoff gehüllt und so zusätzlich gewärmt und geschützt wird. Gerade in der kälteren Jahreszeit ist das auch oft etwas angenehmer, weil wärmer.